Mein Warenkorb
Sprache

WIENER SEHNSUCHT

In der neuen Stoffkollektion Wiener Sehnsucht von Backhausen versucht die Sehnsucht das Sehnen in geheimnisvoll verrätselten Mustern der Wiener Werkstatt in die Gegenwart zu bringen. Bereits bekannte Stoffe erfahren neue Interpretationen, während in der Fabrikation verstärkt auf gegenwärtige Ressourcen geachtet wird und die Materialien aus Naturfasern insbesondere auf Nachhaltigkeit setzen.

Designs des Fin de Siècle entworfen von namhaften Gestaltern wie Josef Hoffmann, Josef Hackhofer, Ernst Lichtblau und Otto Prutscher legen einmal mehr das Archiv von Backhausen frei und finden über fantasievolle Neuinterpretationen leicht ins Hier und Jetzt. Dabei sind die Pfade gewunden.

Wie aus einem Rebus an Stoffen werden Geschichten mit Verzweigungen und Verästelungen, über vielfältige Weggabelungen labyrinthisch verwoben.

Mythisch-mystisches macht sich auf den Weg, wie Aristide und Leone, ferne Gestirne oder die Protagonisten einer Geschichte mit Namen aus der griechischen Antike?

In Wiener Sehnsucht werden Lebenswege von Herbstblatt gekreuzt, Windlichter begegnen uns am Wienersteig, durch Blicke von Pfauenaugen gesäumt. Wunschtürme leiten uns im Zick Zack durch den Traum und in einer schmucken Kassette hat sich eine kleine Zackenkrone in die Gegenwart verirrt, ein Windrad säumt den Zackenstreif.


Einmal mehr überzeugt Backhausen mit Raffinesse und taucht die Symbolik vergangener Entwürfe in neue Farben. Eine verspielte Flucht aus der Wirklichkeit zwischen Traum und Fantasie. Die vergangenen Motive sind noch warm, wenn sie in aktualisierten Abbildern die Stoffe dieser neuen Kollektion zieren und eine sehnsuchtsvolle Geste in die Zukunft legen.

Es dominieren optische Details, Motivwiederholungen, die zu mehrfachen Deutungen anregen, genauso wie sie gleichsam in ihrer Selbstreferenzialität ruhen. Wiener Moderne in der eine neue Romantik einmal mehr zum Verweilen in einer parallelen etwas von Magie beseelten Welt der Gegenwart einlädt.

Mit den Stoffen der Wiener Sehnsucht-Serie von Backhausen lassen sich wunderbare Geschichten in rot, blau, gelb-orange, grün und auch schwarz/weiß erzählen. Eine Zukunft in vielfachen Farbvarianten wird projiziert, wenn die hoffnungsgebende Sehnsucht Bild und Muster bestimmen darf.


Wiener Sehnsucht

Desc

23 Elemente

pro Seite
Desc

23 Elemente

pro Seite